Suche
Countdown
Es sind noch   Tage
  Stunden   Minuten
und   Sekunden
bis zur westf. Landesclubschau
am 19./20. 12. 2020 in Kaunitz
Interessantes im Web
Landesverbands News

Liebe Züchterinnen und Züchter,

wie uns der ZDRK-Präsident am heutigen Tag (12.05.2020) mitgeteilt hat, werden leider seit gestern Abend Fake-News (Falschmeldungen) mit angeblicher Aussage des ZDRK zu Ausstellungen in diversen WhatsApp-Gruppen & Facebook-Gruppen verbreitet.

 

Demnach habe Bernd Graf die aller neusten Informationen aus Berlin an die Landesverbände gemeldet, die besagen, dass bis zum 31. August 2020 alle Ausstellungen und Versammlungen innerhalb des ZDRK abgesagt werden. Weiter heißt es sinngemäß, dass ab dem 01. September 2020 keine Ausstellungen, sondern nur Tischbewertungen oder Stallbewertungen stattfinden sollen.

Hierauf nahm Bernd Graf wie folgt Stellung:

"Der ZDRK informiert aus aktuellem Anlass zu Fake News (Falschmeldungen) zu angeblicher Aussage zu Ausstellungen

Leider sind seit gestern Abend Fake News (Falschmeldungen) mit angeblicher Aussage des ZDRK (bzw. von mir) zu Ausstellungen in diversen WhatsApp Gruppen unterwegs, wonach nach Rücksprache mit Berlin (???) bis 31.08.2020 keine Versammlungen und Ausstellungen stattfinden sollen und nach dem 01. September ebenfalls keine Ausstellungen stattfinden sollen.

Der ZDRK ist nicht die genehmigende Instanz für Ausstellungen und Versammlungen, weshalb eine solche Aussage alleine schon unsinnig ist. Entscheidungen hierzu sind in den Landesverbänden oder den darunter liegenden Teilen unserer Organisation zu treffen. Dies gilt schon alleine deshalb, da die behördlichen Auflagen und Zeitpläne zur Lockerung von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind. Letztendlich sind für eine Durchführung einer Kaninchenschau immer die behördlichen Auflagen zu beachten. Diese können sich zudem im Zeitverlauf ändern (in den letzten 2 Monaten war dies grob 14-tägig) und somit vollkommen neue Gegebenheiten schaffen.

Wir haben in unserem LV (Rheinland-Pfalz) z.B. entschieden, dass wir weder Ausstellungen genehmigen noch verbieten. Die Durchführung hängt ausschließlich von den Genehmigungen der Behörden ab. Wir empfehlen dabei dringend die länderspezifischen Auflagen (wie z. B. Abstandsgebot oder Versammlungsverbot) zu beachten. Eine negative Presse bei Nichtbeachtung behördlicher Vorgaben wäre für unser Hobby sehr kontraproduktiv.

Viele Grüße und bleibt gesund

Euer ZDRK-Präsident Bernd Graf"

 

 
Jahreshauptversammlung

Auf Grund der aktuellen Situation (COVID-19), hat sich der Vorstand dazu entschlossen, die für den 15. März 2020 geplante JHV in Dortmund abzusagen.

Seitenaufrufe seit 1.4.2013
HeuteHeute120
GesternGestern539
Diese WocheDiese Woche2982
Diesen MonatDiesen Monat17682
GesamtGesamt327867
Gästebuch
Thanks a ton for sharing your nice webpage.
Montag, den 10. Juli 2017 um 02:16 Uhr
Facebook